Geroldshausen & Moos

 

Herzlich Willkommen!

Gunther Ehrhardt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Besucherinnen und Besucher,

ich darf Sie auf unserer Homepage sehr herzlich willkommen heißen. Jeden Monat stelle ich Ihnen hier "Aktuelles aus unserer Gemeinde" vor. Die Themen der vergangenen Monate finden Sie im Archiv.


Betrieb von Covid-19 Schnellteststellen in den Gemeinden Geroldshausen und Kirchheim – Terminvereinbarung Online möglich

Die Verwaltungsgemeinschaft Kirchheim betreibt Covid-19 Schnellteststellen in den beiden Mitgliedsgemeinden. Die Testung kann dort ab 27.03.2021 kostenfrei für Personen ab 7 Jahren erfolgen.

Der Betrieb wird vorerst durch ehrenamtliche Kräfte sichergestellt, daher gilt den freiwilligen Helferinnen und Helfern ein sehr großer Dank für die Bereitschaft der Übernahme der Dienste! Ohne diese Hilfe könnten die Teststellen nicht betrieben werden. Die Abstrichnahme mit den PoC Schnelltests (Nasenabstrich) erfolgt durch medizinisches Fachpersonal.

Die Durchführung der kostenfreien Schnelltests erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung über ein Online- Buchungssystem. Weitere Informationen: www.kirchheim-ufr.de

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Björn Jungbauer, 1. Bürgermeister Gemeinde Kirchheim

Gunther Ehrhardt, 1. Bürgermeister Gemeinde Geroldshausen


Coronavirus - Aktuelle Informationen

Bei allen Gesundheitsfragen rund um den Coronavirus (Verhalten im Verdachtsfall, Testung, ...) wenden Sie sich bitte an das Bürgertelefon von Stadt und Landkreis Würzburg. Es ist montags bis donnerstags von 8 bis 14 Uhr, freitags von 8 bis 13 Uhr unter 0931 8003-5100 zu erreichen.

Weitere Informationen:


Ausschreibung NGA-Netz

Die Gemeinde Geroldshausen führt in interkommunalen Zusammenarbeit Landkreis Würzburg Süd zur Auswahl eines Netzbetreibers, der mit einem öffentlichen Zuschuss den Aufbau und Betrieb eines ultraschnellen NGA-Netzes realisieren kann, in sinngemäßer Anwendung der Konzessionsvergabeverordnung (KonzVgV) ein offenes, transparentes und diskriminierungsfreies Auswahlverfahren gemäß Nr. 7 BayGibitR (abrufbar unter www.schnelles-internet.bayern.de) durch.

Die Auswahl erfolgt im Wege einer europaweiten Dienstleistungskonzessionsvergabe.

Weitere Informationen: https://gigabitbayern.de/lkr-wuerzburg-sued/ 

 

Aktuelles Juni 2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Gemeinde Geroldshausen, liebe Besucher unserer Homepage,

in der letzten Sitzung des Gemeinderats durfte ich Heiko Drexel, Roland Drexel und Stefan Deppisch im Namen unseres Landrats Thomas Eberth für die besonderen Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung würdigen. Den Bericht zu dieser Ehrung finden Sie in diesem Mitteilungsblatt.

In mehreren Sitzungen hat der Gemeinderat über den Trägerwechsel bei unserem Kindergarten Zaubernest - wie an dieser Stelle berichtet - beraten. In der Sitzung im Juni hat der ElisabethenHeim e. V. bei der Nutzwertanalyse die beste Note erhalten. Ausschlaggebend war zum einen die räumliche Nähe zu den weiteren Kindergärten dieses Trägers in Giebelstadt. Aber auch der Vorteil, dass der ElisabethenHeim e. V. organisatorisch breit aufgestellt ist. Es ist geplant, in der nächsten Sitzung einen Vertrag abzuschließen, damit der Trägerwechsel zum 01.01.2022 vollzogen werden kann.

In der gleichen Sitzung wurde über die Umkehrung der Einbahnstraße Rosenstraße und weitere Möglichkeiten zur Verbesserung der Sicherheit bei der Ausfahrt auf die Albertshäuser Straße beraten. Auf Grund der Rückmeldungen der Anwohner wird die Einbahnstraße nicht umgekehrt. Die Verwaltung wird die weiteren Möglichkeiten (Rückschnitt der Hecken, Versetzung des Ortschildes, Geschwindigkeitsreduzierung, …) angehen.

Die DB Netz AG hat sich mittlerweile wegen der mangelnden Sicherheit der Fußgänger im Bereich des Bahnübergangs Albertshäuser Straße/Hauptstraße gemeldet. Voraussetzung für die Verschiebung der Schrankenantriebe um zwei Meter zur Errichtung eines Fußübergangs sei ein langwieriges Planfeststellungsverfahren. Deshalb würden die Schrankenantriebe in den nächsten Monaten nur ausgetauscht werden. Die DB Netz AG sei aber grundsätzlich bereit, auch zu anderen Bahnthemen mit der Gemeinde Geroldshausen zu sprechen. Deshalb habe ich die DB Netz AG eingeladen, in einer der nächsten Sitzungen des Gemeinderats über die weiteren Planungen zu berichten. Leider steht immer noch eine Rückmeldung aus, ob die Einladung angenommen wird.

Die Kommunalaufsicht hat den Haushalt 2021 genehmigt. Damit ist bestätigt, dass der Gemeinderat auf dem richtigen Weg der Konsolidierung ist.

Eine Initiative Mooser Eltern möchte den Spielplatz am Bolzplatz in Moos aufwerten. Dabei hat sie in zahlreichen Gesprächen gute Vorschläge (Barfußpfad, Wasserspielplatz, Tippis, Kletterbaum, Hüpfsteine, Holzmikado, …) entwickelt. Die neuen Spielgeräte sollen nicht auf einmal, sondern im Laufe der Zeit aufgestellt werden. Der Gemeinderat begrüßt diese Planungen. Wichtig ist dabei aber auch der Lärmschutz für die Anlieger.

Die Grünstreifen der Rigolen (z. B. am Klingenbach) werden nur max. zweimal im Jahr gemäht. Dies ist eine Vorgabe der Unteren Naturschutzbehörde, um die Biodiversität in unserer Gemeinde zu verbessern. Zwar wähnen sich manche Bürger beim Anblick der vielen „Unkräuter“ im Amazonas. Aber ein Biologe hätte sicher seine wahre Freude an der Fauna und Flora.

Am 14.06.2021 haben die Arbeiten zum Bau unserer neuen KiTa begonnen. In einem beschränkten Ausschreibungsverfahren wurden fast alle Aufträge vergeben. Ein Ergebnis ist leider, dass die Materialkosten - insbesondere für Holz - in den letzten Monaten exorbitant gestiegen sind. Das Gebäude muss Ende Juni 2022 fertiggestellt sein, da ansonsten der Sonderzuschuss des Bundes über 734.000,00 EUR verfällt. Unser Architekturbüro Haas & Haas ist auch für die Einhaltung von Zeitplänen bekannt.

Ich freue mich sehr, dass die Arbeiten an der Dirtbahn bald abgeschlossen sind. Dank des großen Engagements unseres Gemeinderats Marc Huber aus Moos ist in Geroldshausen eine Dirtbahn entstanden, die sich sehen lassen kann. Sicherlich haben Sie die zahlreichen Jugendlichen gesehen, die begeistert mit Unterstützung der Wirths GmbH aus einem großen Erdhaufen, zahlreiche kleine Erdhaufen (auf Grundlage einer Baugenehmigung, eines Hamster- und eines Vogelschutzgutachtens) gebaut und schon vor der Eröffnung viele Testfahren durchgeführt haben.

Ihr

Gunther Ehrhardt
1. Bürgermeister

Geroldshausen entfernt Name von KZ-Arzt
Geroldshausen entfernt Name von KZ-Arzt

Gemeindeverwaltung Geroldshausen
Hauptstraße 13
97256 Geroldshausen
Telefon 09366/510
Telefax 09366/980813
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienststunden:
Rathaus Geroldshausen:
Dienstag: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
(mit Bürgermeistersprechstunde)
jeden 1. Samstag im Monat:
9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Verwaltungsgemeinschaft Kirchheim
Rathausstraße 2
97268 Kirchheim
Telefon 09366/9061-0
Telefax 09366/9061-60
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.kirchheim-ufr.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr